Informationsmail

Möchten Sie über die regelmässig stattfindende Großraumfuchsjagd informiert werden? Bestellen Sie hier das Informationsmail; Bitte Benutzername und E-Mailadresse eintragen. Button Abonieren (Abbestellen) klicken

Fuchsjagd Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Fuchsjagd, Termine

Großraum-Fuchsjagd am 18.3.2017

Geschrieben von df3mc. Veröffentlicht in Berichte

Leider hat das schöne Wetter nicht angehalten. Am Samstag war es stürmisch und kalt, mit viel Regen. So wurde Einiges verlangt vom Team am Fuchs.

Peter, DH4MPW und Helmut, DL4MFW hatten sich in der Nähe von Wessobrunn versteckt.

Dreikönigstreffen 2017 in Raisting

Geschrieben von Maggie DL4TTB, Martin DF3MC. Veröffentlicht in Berichte

Schön war´s wieder beim Dreikönigstreffen in Raisting.

DV Manfred, DK2PZ begrüßte alle Gäste ganz herzlich und freute sich über das rege Erscheinen. Es waren ca. 50 Personen nach Raisting gekommen.


 Peter, DJ3YB erhielt die Urkunde und Ehrennadel für 60 Jahre Mitglied im DARC. Herzliche Gratulation! Tolle Leistung!

Dauerfuchsjagd zwischen den Feiertagen 2016

Geschrieben von df3mc. Veröffentlicht in Berichte

Die traditionelle Dauerfuchsjagd zwischen den Feiertagen war wieder sehr erfolgreich!

Ein guter Standort für den Sender, viele Teilnehmer, gute Peilungen und zahlreiche Besucher beim Fuchs.

Der Sender befand sich in Unterthingau, beim Alex, DO8AW.

Die Koordinaten: JN57GS04AR bzw. 47°46'11.18 N, 10°30'01.15 O.

Der Dank gilt dem Alex, DO8AW für die Betreuung und den tollen Standort mit den eindrucksvollen Antennen und allen Teilnehmern, die diese Aktion mit Leben erfüllt haben.

Großraum-Fuchsjagd am 12. Nov. 2016

Geschrieben von df3mc. Veröffentlicht in Berichte

Bei der Großraum-Fuchsjagd am 12.11.16 befand sich der Sender beim Wannerbauer-Sternhof bei Großweil auf einem Höhenzug auf der Strecke von Großweil nach Sindelsdorf parallel zur A95.

In geographischen Koordinaten: 47° 41′ 26″ N, 11° 18′ 6″ E

DG1MIA, Christoph und DB6MHT, Bernadette (vom CØ3) sowie DL9MET, Uli und DK9MEL, Melanie (vom CØ1) haben den Fuchs aufgestellt

An der Leitstation war DC2MAS, Albert.

Anschließend trafen sich die Fuchs-Betreuer, die Jäger und Besucher im nahegelegenen Cafe.

Großraum-Fuchsjagd am 23.7.2016

Geschrieben von df3mc. Veröffentlicht in Berichte

Der Fuchs stand beim Pluto!

Nicht bei dem Kleinplaneten am Rande des Sonnensystems hatten Martin, DG4MHN und seine Helfer (Bernd, DL2SBE und Michael, DJ4XSN) den Sender versteckt, sondern am Ende des  Planeten-Weges auf dem Hühnerberg bei Harburg.

Dort ist ja auch eine Sendeanlage des Bayerischen Rundfunks untergebracht, was für die Qualität des Standortes spricht.

Pinwand Einträge

logo_news.png