Großraum-Fuchsjagd am 23. April 2016

Geschrieben von df3mc. Veröffentlicht in Berichte

Bei der Großraum-Fuchsjagd am 23. April 2016 hatte sich Manfred, DL8MFL in der Nähe von Bad Wörishofen, beim Gasthof Jagdhäusle versteckt. Der Standort war diesmal bewusst etwas anspruchsvoller.

Die ersten Jäger trafen um 14:43 ein, gefolgt von insgesamt 6 Teams, sodass eine große Gruppe zusammen kam.

Albert, DC2MAS nahm die Meldungen an der Leitstation in Empfang, einige Peilungen waren ganz hervorragend genau.

 

Dank allen Teilnehmern, dem Fuchs-Team und der Leitstation, und dem Martin, DG4MHN, der alles koordiniert hat.

Pinwand Einträge

logo_news.png