Großraum-Fuchsjagd am 25.9.2010

Geschrieben von df3mc. Veröffentlicht in Berichte

Am 25.9.2010 hat die Herbstsaison für die Großraum-Fuchsjagd begonnen. Leider war auch das schöne Spätsommerwetter der letzten Tage vorbei, sodass Helmut, DL4MFW in der Kälte beim Fuchs  ausharren musste. Er hatte sich bei Holzmühle in der Nähe von Mammendorf versteckt.

 Insgesamt bekam er von 9 Mobilisten Besuch.  Alles in allem kamen 41 Einträge ins Log, darunter eine Meldung, die über EMail einging.

Sieger auf 2m wurde Leonhard, DL4MEV aus Ingolstadt,  der aus 57 km nur 0,9 Grad daneben lag. Frieda, DL4RDM kam mit 1,9 Grad auf Platz 2.

Auf dem 70cm Band war der Peilwert von Frieda unübertroffen: mit einer Abweichung von nur 0,1 Grad landete sie einen Volltreffer.

(Alle Ergebnisse gibts wie immer im Downloadbereich)

 

Allen Teilnehmern wieder ein herzliches Dankeschön fürs Mitmachen, ganz besonders dem Helmut für seine Bemühungen als Fuchs.

 

Pinwand Einträge

logo_news.png