Großraum-Fuchsjagd am 2.7.2011

Veröffentlicht in Berichte

Am 2.7. hatten sich die beiden Füchse, Siegbert, DO1KWW und Martin, DG4MHNin der Nähe von Bonstetten,
ca. 15 km nordwestlich von Augsburg versteckt.
Ihre Koordinaten: Östliche Länge 10° 42' 56" und Nördliche Breite 48° 26' 40", mit dem Kenner JN58IK.

5 Teams mit 12 Peilern fanden den Weg zum Fuchs, eine große Zahl sehr guter Peilmeldungen auf 2m und 70cm sind eingegangen.

 

 

 

 

 

 

 

Am Ziel

Pinwand Einträge

logo_news.png
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.