Dauer-Fuchsjagd im August abgeschlossen

Geschrieben von df3mc. Veröffentlicht in Berichte

Die Ferienfuchsjagd ist abgeschlossen.

 

9 Tage lang, vom 20.8. bis 28.8.2011 konnte der Fuchs mit einem 1750Hz Rufton aufgetastet werden. Er sendete diesmal auf 145,550 MHz , um Störungen auf den bekannten OV-Frequenzen und Anrufkanälen zu vermeiden. Der Sender wurde häufig aufgetastet und war meist auch gut zu hören. 26 Meldungen und Besuche beim Fuchs wurden berichtet.

 

Ein kleines technisches Problem ist aufgefallen: Gelegentlich schwankte die Ausgangsleistung des Senders, sodass stark schwankende Feldstärken vorkamen. Dennoch hat die ganze Anlage insgesamt gut durchgehalten.

Unser Dank gilt heute vor allem dem OM Hans, DC5CQ, der den Sender in seinem QTH in Untermeitingen beherbergt und mit Strom versorgt hat.

 

(Die detailierte Auswertung wird heute abend nach dem Rundspruch bekannt gegeben und anschließend per EMAIL verschickt. Diesmal habe ich auch probeweise die erzielten Punkte für die GFJ-Dauerwertung vermerkt. )

 


Pinwand Einträge

logo_news.png