Großraum-Fuchsjagd am 30.1.2010

Geschrieben von DF3MC. Veröffentlicht in Berichte

Die GFJ von heute hat wieder viel Spaß gemacht.

 

Herzlichen Dank den "Füchsen" DL1MJG, DL1PN und DL4MST, die sich am Riegsee an der Wasserwachtstation versteckt hatten.

Insgesamt hatten wir 30 Teilnehmer, die Empfangsberichte und Peilungen abschickten oder den Fuchs aufgesucht haben.

 

Der weiteste Bericht kam aus einer Entfernung von 165 km . Die genaueste Peilung lag nur 0,7 Grad daneben.

 

Zur nächsten GFJ wird voraussichtlich am 20. Februar geladen werden.



 

VY 73

Martin df3mc



 

Pinwand Einträge

logo_news.png