Großraum-Fuchsjagd am 21.7.2012

Geschrieben von df3mc. Veröffentlicht in Berichte

Einen tollen Überblick übers Alpenvorland hatte man vom Standort des Fuchses am 21.Juli 2012.

Vom Parkplatz am Skilift an der Bromberg-Alm zwischen Schönau und Böbing, wo der Sender von DL1PN und DL1MCG aufgebaut wurde, war auch das Signal des Fuchses im gesamten Empfangsbereich gut zu hören. 

 

 

 

 Insgesamt gingen 20 Peilungen auf 2m und 12 auf 70cm ein. Den besten Treffer hat diesmal DG1TRF erzielt, dicht gefolgt von DK8CW und DF6MG. Zusätzlich wurden 12 Empfangsberichte gemacht.

 

 

Insgesamt erreichten 11 Jäger in 6 Teams den Fuchs, 10 davon innerhalb der Wettbewerbszeit.

 

(im Hintergrund der Hohe Peißenberg)

 

Pinwand Einträge

logo_news.png